Tausche dich aus, betreibe Networking am Schüler-Infoabend am 27.11.18

Jedes Jahr im Herbst organisiert die Stiftung Lebenspfad in Coburg den Berufsorientierungs-Infoabend „Schule fertig – und dann?“, der von rund 200 Jungen und Mädchen der 9. bis 11. Klassen besucht wird und grundlegende Aspekte vermittelt, worauf es bei der Berufswahl wirklich ankommt, wie Karrierewege verlaufen und was in der Region alles möglich ist. Das Besondere an der Veranstaltung: Schüler und Vertreter von Unternehmen, Bildungsinstitutionen wie der Hochschule und von Beratungseinrichtungen wie der Agentur für Arbeit begegnen sich während der Veranstaltung auf Augenhöhe, denn beide – die Nachwuchskräfte von morgen und die beruflich Etablierten – sind aktiv an der Gestaltung des Abends beteiligt. Auf diesem Weg ist es möglich, dass die Schüler nicht allein trocken theoretisches Wissen erwerben. Die Stiftung Lebenspfad sieht es als ihr zentrales Anliegen, dass die Jugendlichen ein Gefühl für die Arbeitswelt von heute entwickeln – als entscheidende Voraussetzung, damit sie bei der Berufs- bzw. Studienwahl Entscheidungen treffen können, die ihrer ganz individuellen Persönlichkeit entsprechen. Zweites Ziel der Stiftung Lebenspfad ist der direkte, ungezwungen offene Austausch zwischen Unternehmen/Institutionen und den Arbeitnehmern von morgen.

Um die zentralen Themen SoftSkills, Interessen/Talente als Wegweiser und Eigeninitiative nach stärker zu fokussieren, hat die Stiftung Lebenspfad den Infoabend „Schule fertig – und dann?“ für 2018 dahingehend neu konzipiert, dass es für alle Beteiligten noch einfacher wird, nachhaltig ins Gespräch zu kommen. Noch stärker als in den vergangenen Jahren steht dabei der Gedanke im Vordergrund:

Folge deiner ureigenen Persönlichkeit, deinen Stärken und Talente – mach dein Ding und verhalte dich dabei aktiv: Tausch dich aus, betreibe Networking.

Jetzt anmelden unter: #SIA2018

Unsere Akteure und Unterstützer in 2018:

ALDI Süd, AudiBKK, ASCO Sprachenschule Coburg, BAUR Gruppe, bayme vbm, Bamberger Basketball GmbH, BBC Coburg, Bundesagentur für Arbeit Bamberg-Coburg, Braugasthof GROSCH, EDEKA Wagner, Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste Coburg, GiLLARDON – Strategische Kraft, graphXartelier – Sandra Küntzel, HABA Firmenfamilie, Handwerkskammer für Oberfranken, Hörgeräte Geuther, HAMUEL Reichenbacher, Heinrich Schmid, Hochschule Coburg, Robert Hofmann GmbH – HOFMANN – Ihr Möglichmacher, HypoVereinsbank UniCredit Bank AG, IBC Solar, IHK zu Coburg, Intersport Wohlleben, iTV-Coburg.de, KLARTEXT! Das Schulprojekt, Kurhotel Bad Rodach, Landkreis Coburg, MEDAU-Schule Coburg, medienclub coburg e.V., Neue Presse Coburg; RadioEins Coburg, SCHINK GmbH & Co. KG, Schenker Deutschland GmbH, Schumacher Packaging GmbH, SOMSO Modelle Marcus Sommer GmbH; Steuerberaterkammer Nürnberg, tegut…gute Lebensmittel, VVC Versicherungsmakler GmbH & Co. KG, WALDRICH Coburg GmbH; Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg mbH.